Samstag, 8. Oktober 2011

schnelle Woche

Eine Woche lang gab es nichts Neues hier im Blog. Der Grund ist ganz einfach. Am letzten Sonntag klaute man uns eine Stunde (Zeitdifferenz zu Deutschland nun 5 Stunden) und diese eine Stunde galt es in der vergangenen Woche aufzuholen und so war keine Zeit für das Blog. Die Arbeiten am Quincho und der Außenküche sind fast abgeschlossen und es kann schon gekocht werden.
Auch im neuen Bad wurde wieder mal was getan und die Funktionalität ist hergestellt. Ein paar Feinarbeiten fehlen noch, aber das alte Bad kann nun der Vergrößerung der neuen Küche weichen. Zwischen den Umbauarbeiten gab es auch noch einen kleinen Ausflug nach Brasilien, wo wir unsere Fenster für den, in der nächsten Woche beginnenden Hausanbau kauften. Dabei ist das passieren der Grenzbrücke von Ciudad del Este nach Foz de Yguazu immer wieder ein Erlebnis.
Es war nicht viel dran an der Woche und heute ist schon wieder Samstag. Aber auch heute war kein Ausruhen, denn wir hatten für heute das schlachten unseres Stieres anberaumt.
Darüber werde ich dann morgen ausführlich berichten, denn nun gibt es gleich Kuhkopf vom Grill. Natürlich mit lecker Bierchen.

Kommentare:

Miss Erable hat gesagt…

Boah, ist die Küche schön geworden!!!!

Luiml hat gesagt…

Hallo

Eure Außenküche schaut echt super aus... :- )

aber Kay sag mal wie geht das mit den Bildern im Blog ?
kannst du die nicht wieder anders reinstellen?
so wie früher....

parakay hat gesagt…

ich muss mal schauen, was mit den bildern ist, ich habe eigentlich nichts verändert.

parakay hat gesagt…

ich muss mal schauen, was mit den bildern ist, ich habe eigentlich nichts verändert.

Rainer aus M hat gesagt…

WOW !!! Toll die Aussenküche ! Wer hätte das vorher geahnt.

Luiml hat gesagt…

Danke Kay...