Sonntag, 7. Februar 2016

Danke Hansa

Es ist nun schon 16 Jahre her, als wir aus unserer Heimatstadt Salzwedel wegzogen. Jetzt waren wir wieder einmal zu Besuch und da mein neues Buch "Voll durchs Leben gekachelt" auch in Salzwedel spielt, gab ich meine erste Lesung in der schönen alten Hansestadt. Das Hanseat war dann vergangenen Freitag der Ort, an dem ich mir auf der Bühne ein Plätzchen suchte.
Der Saal füllte sich schnell und ich war doch sehr überrascht, wie viele Leute den Weg ins Hanseat fanden.
Ein fantastisches Publikum mit vielen bekannten Gesichtern machte mir meinen ersten Auftritt leicht und nach ein paar Minuten legte sich dann auch langsam meine Aufregung.
Insgesamt 135 Gäste hörten mir zu und an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön euch allen.
Natürlich gab es nach der Lesung noch eine kleine After-Show-Party mit einigen lecker Bierchen.
Es war eine gelungene Veranstaltung und bestimmt nicht die letzte dieser Art.
Nun heißt es aber langsam Koffer packen und auf dem Heimweg vorbereiten, bevor es dann am Freitag wieder in den Sommer geht.

Kommentare:

Alfred Horn hat gesagt…

Hallo Kay, Hallo Helmut,
wir gratulieren Dir zu deinem tollen Erfolg.
Wie sollte es aber bei soooo einem Typ wie dir auch anders sein ;-))
Weiter so und einen guten Rückflug.
Heidi und Alfred

Unknown hat gesagt…

Hallo Ihr beiden, es war bestimmt wieder mal was ganz besonderes fur alle Beteiligten. Ich habe allerdings ganz andere Sorgen wünsche Euch trotzdem noch schöne Tage hier.