Sonntag, 6. Oktober 2013

paraguayische Handwerkskunst

Das die Paraguayer Meister im basteln sind, habe ich ja schon oft erwähnt. Doch manchmal zerbasteln sie auch Dinge. Wir hatten den Klimaanlagenmonteur bei uns. Er sollte einen Kühlschrank reparieren, die Spülmaschine wieder auf Vordermann bringen und eine Klimaanlage installieren. Das mit dem Kühlschrank hat er zu unserer vollsten Zufriedenheit wieder hin bekommen. Und auch die Spülmaschien, die sich vorher gar nicht mehr drehte, lief wieder, auch wenn warmes Wasser schön gewesen wäre. Man kann eben nicht alles haben. Doch bei der Klimaanlage, die vorher an anderer Stelle montiert war, versagte er auf ganzer Ebene. Die Klimaanlage funktionierte jedenfalls nicht. Keine warme Luft und auch keine kalte Luft strömte aus der Anlage. "Der Strom reicht nicht." war seine Aussage und wir beschwerten uns bei der Stromgesellschaft, die dann auch einen Tag später bei uns war und für mehr Spannung sorgte. Doch die Klimaanlage streikte immer noch. Mehrere Anrufe und ein paar Tage warten auf den Monteur vergingen, bis wir uns einen anderen Spezialisten bestellten. Der war auch schnell auf Fehlersuche und fand einen defekten Kondensator. Nachdem dieser gewechselt war, lief de Anlage aber immer noch nicht. Nun wurde die Wand aufgestemmt und die Rohrleitung untersucht. Dabei wurde diese professionell verlötete Stelle gefunden.
Wie die Lötnaht aussieht, wäre mir völlig egal gewesen, aber einfach ein dünneres Rohr zur nötige Verlängereung einzubauen, weil gerade kein anderes da war, schränkt dann die Funktion der Klimaanlage doch deutlich ein. Das dollste Ding aber war, die kunstvoll gebogen Kurve an der Wanddurchführung.
Durch diesen Knick kann keine Luft durchgehen. Das richtiges Rohr wurde nun eingebaut und ein ordentlicher Bogen wurde gefertigt. Und was soll ich sagen, die Klimaanlage funktioniert nun tatsächlich und der Sommer kann kommen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Unglaublich :-) :-) :-) Aber extrem kreativ. Liebe Grüße, Jörg

Windgefluester hat gesagt…

hahahahaaha ich musste echtschmunzeln. Naja bei uns hier wird alles mit bisschen Ducktape repariert :D