Donnerstag, 5. Dezember 2013

wenn die Leser laden

Wie sagt man so schön? "Man muss die Feste feiern wie sie kommen." Wir haben uns über das Blog kennengelernt und Vincentzo und seine Frau Krasimira kommen jedes Jahr nach Paraguay um auf ihrer Farm nach dem Rechten zu sehen. Auch sie wollen nach Paraguay auswandern und bauen sich schon im Vorfeld eine neue Existenz auf. Und wenn sie mal für ein paar Wochen in Paraguay sind, bleibt eine Einladung zum lecker Bierchen nicht aus. Dazu eine knusprige Schweinekeule, und schnell dehnt sich ein Mittagessen bis zum Sonnenuntergang aus.
Katja und Thomas haben ihren Traum vom Auswandern schon verwirklicht und sind seit kurzem in Paraguay. Auch die beiden haben wir über das Blog kennengelernt und auch hier bleibt es oft nicht nur bei einem lecker Bierchen.
Wer die Beiden bei ihrer Auswanderung begleiten will, kann gern auf ihre Seite schauen, was ich jetzt auch gleich mal machen werde.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Karl und Helmut,
vielleicht waren es doch ein paar lecker Bierchen zu viel ;-)
lg Thomas und Katrin (oder doch Katja???)

parakay hat gesagt…

Man, man, man, so ist dass wenn das lecker Bierchen die Namenszellen zerstört. Aber die Augen sind auch nicht mehr die besten.
Ich hoffe Katrin Katja kann mir noch einmal verzeihen.
LG Kay

Fraller hat gesagt…

Thx für den Hinweis auf den (nicht mehr ganz so) neuen Blog!