Mittwoch, 8. Juni 2011

Urlaub in Salzwedel/ Hoyersburg

Nach zwei Tagen Deutschland, können wir sagen, dass Deutschland ein schönes Urlaubsland ist, wenn das Wetter mitspielt. Auf dem Tagesprogramm stehen, neben vielen Besuchen bei Freunden und Verwandten, Ausflüge in Stadt und Land.Heute Vormittag hielten mein Vater und ich auch mal die Angel in den Teich und eine Rotfeder und eine Karausche gingen mir an den Haken.Natürlich erhielten die Fischlein ihre Freiheit wieder. Somit habe ich dem Deutschen Anglerverein auch keinen wirtschaftlichen Schaden zugefügt und er möge mir verzeihen, dass ich ohne gültige Angelberechtigung in den Gewässern auf Beutejagd war.
Urlaub bei Mutti bedeutet natürlich leckere Vollverpflegung und da gerade Spargelzeit ist, gibt es das köstliche Gemüse, in allen Varianten, bis zum Abwinken.Glücklicherweise werden beim Fliegen nur die Koffer gewogen, denn bei unserem Rückflug nach Paraguay, werden auch wir, ganz bestimmt ein wenig Mehrgewicht mit nach Hause nehmen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Na, da hoffen wir ja, daß wir Euch wieder von dem "Kapitalismusspeck" runter kriegen, wenn Ihr da seid!! Die Farm wartet! Schönen Urlaub - Gabi und Pavel.

Roman Dölle hat gesagt…

hmm, lecker Spargel!!! ;D
Es war echt super euch mal wiederzusehen und wir hatten ja auch einen super abend,natürlich war eurer länger als meiner(Christian hat mir gesagt,es war spät genug um morgens nicht arbeiten zu gehen) ich freu mich schon auf`s nächstemal.

Gruß Roman