Mittwoch, 15. August 2012

Wieso eigentlich Helmut?

Was ist Unendlichkeit? Gibt es Antimaterie? Gibt es einen Gott? Wie lauten die Lottozahlen vom nächsten Wochenende und warum fällt das Butterbrot immer auf die Butterseite ? Alles Fragen, die die Menschheit bewegt. Am vergangenen Wochenende waren wir in Villarrica zum Flohmarkt und trafen ein paar nette Leser dieses Blogs. Auch sie interessierte eine Sache. "Warum heißt Helmut, eigentlich Helmut?" Ich habe versprochen, dass ich diese Frage mal ins Blog stellen werde. Das habe ich hiermit getan, aber die Antwort weiß ich auch nicht so richtig, weil ich sie schon als Helmut bekommen habe. Doch vielleicht verrät sie ja irgendwann selbst mal ihr Geheimnis.

Kommentare:

Global Forest Report hat gesagt…

Vielleicht war ihr, wegen ihrer männlichen Züge, ihr richtiger Name peinlich. Und lieber für nen hübschen Jungen gehalten werden, als für nen useliges Mädchen, hat sie sicher gedacht. :-)

samurai hat gesagt…

Ist doch Wursccchhh1 wie sie heist, sich nennt , oder sonstwas !! Wichtig ist doch das es sie gibt !!
Oder nicht , Kay ??

lg Christian

Anonym hat gesagt…

helmut männliche züge?? ein unseliges mädchen?? du hast helmut sicher noch nie gesehen, die ist nämlich eine wunderschöne frau!!

lg

line

ich tippe mal, das sie den namen helmut bekommen hätte wenn sie als bub auf die welt gekommen wäre?

He4lmut hat gesagt…

@ line, danke das tut gut.
@ volker, :P
Aber alle liegen falsch, ich trage den Name jetzt schon 28 Jahre und kann mich selbst kaum daran erinnern wie es dazu gekomen ist.
lg Helmut

Hartmut hat gesagt…

Ich hätte da so meine Theorien
Was ist Unendlichkeit?
Wenn ein Vogel zum Acahay fliegt, dort einmal seinen Schnabel wetzt und diese Aktion alle 100 Jahre wiederholt dann ist der Berg irgendwann eben und somit ungefähr eine Sekunde von der Unendlichkeit vergangen
Gibt es Antimaterie?
Ja, wird in einer riesigen Magnet-röhre hergestellt
Gibt es einen Gott?
Ja, verschiedene, bei mir ist es meine Frau
Wie lauten die Lottozahlen vom nächsten Wochenende?
4,7,11,19,23, ich weis nur nicht mehr in welchem land das wahr
Nun mal was anderes:
Ich finde den Blog sehr unterhaltsam und interessant ,eine der besten Seiten im Netz, sowas findet man in PY selten, macht weiter so
Gruß Hartmut

Anonym hat gesagt…

hallo helmut hallo kay
war da nicht mal etwas auf dem nachhauseweg von der schule?
lg toka

parakay hat gesagt…

@toka, so in der Art war da wohl was
@Hartmut, danke für die Antworten und erst recht vielen Dank für das Lob "eine der besten seiten im Netzt"; das geht runter wie Öl
@Christian, du hast ja so recht

Hartmut hat gesagt…

Helmut
Auch: Hellmut, Helmuth, Hellmuth. Seit ca. 1800 gebräuchlicher deutscher Name. Ursprünglich wahrscheinlich Heilmut oder Hildemut (bzw. Hildimod, Helmeth). Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: helm = „Schutz; Helm“ oder hiltja = „Kampf“ und muot = „Mut; Eifer“.
Mein Tipp währe das der Name etwas darüber aussagt wer zu Hause die Hosen an hat.
Da müsste ich meine Frau eigentlich Zeus nennen
Gruß Hartmut

Anonym hat gesagt…

Noch sitze ich im schönen Allgäu und verfolge seit über einem Jahr gebannt diesen Blog! Doch so ca. in drei Jahren bin ich mit Frau und Kind endlich in Paraguay. Und ich verspreche hiermit feierlich euch zu besuchen und so lange auf der Terrasse sitzen zu bleiben, bis ich weiß was es mit Helmut auf sich hat! :)
Liebe Grüße und macht weiter so.
Markus

parakay hat gesagt…

@Markus, du bist natürlich herzlich eingeladen und ein Platz auf der Terrasse ist immer frei. Wenn du dich dann noch um das lecker Bierchen kümmerst, musst du dich auf einen langen Besuch einstellen.
LG von der Farm