Freitag, 26. Oktober 2012

deutscher Staatsbesuch

Gestern Morgen 10.10Uhr, mit 40 Minuten Verspätung, landeten meine Eltern auf dem Aeropuerto International Silvio Pettirossi.
Zum zweiten mal besuchen sie uns in Paraguay und werden nun die nächsten drei Wochen bei uns auf der Farm Urlaub machen.
Natürlich waren ihre Enlkelkinder vollzählig am Flughafen angetreten und freuten sich auf Oma und Opa.
35 Stunden waren meine Eltern unterwegs und waren froh, endlich am Ziel zu sein. Am Abend gab es dann noch ein Willkommensleckerbierchen bevor es ins Bett ging.
Im Gepäck waren neben vielen Leckereien und natürlich Bautzener Senf, auch ein heftiges Gewitter, welches uns heute einen halbtägigen Stromausfall bescherte. Jetzt funktioniert das Licht wieder und wir freuen uns auf drei Wochen Urlaub mit meinen Eltern.

Kommentare:

samurai hat gesagt…

Viel Spass mit den Eltern !!
Und moege das Wetter weniger Sturm fuer sie bereit halten !!

Saludos de Capiata

Rainer und Ute hat gesagt…

ganz liebe grüße an Papa und Mama und ne super Zeit, Kay, du hast Dich so doll gefreut auf sie, nun solln se mal die Sau rauslassen, hier stört es keinen, bis in bälde die anderen Berliner

Anonym hat gesagt…

Na denn^^viel Spass euch allen...und das Angebot steht natürlich!!wenn Jemand ausgesetzt werden sollte ;-P...Spass.. immer hertzlich willkommen^^-Alice&Berth.

Anonym hat gesagt…

Viele Grüße aus dem kalten Berlin und ich wünsche Euch eine schöne gemeinsame Zeit. Ich werde Mutti und Vati dann 15.11. in Tegel in Empfang nehmen. LG Jörg

Anonym hat gesagt…

Dann wünschen wir euch Vieren eine tolle Zeit und ein emotionales Zusammensein. Und das beim Abschied eine tolle Erinnerung für Alle bleibt.
hasta luego
Monika und Andreas

Luiml hat gesagt…

Viel Spass mit den Eltern :-)

Was sagen den deine Eltern zu dem Sturm/Regen ? Das ist schon ein wenig anders als hier in D.