Mittwoch, 18. September 2013

Paraguay erleben- das Buch

Anfang diesen Jahres, bekamen wir eine Mail aus Deutschland von der Grin Verlag GmbH aus München. Man fragte nach, ob wir interessiert wären, unser Blog als Buch zu veröffentlichen.
So kam es, dass ich das ganze Blog von Anfang an nicht nur selbst lesen, sondern komplett überarbeiten und in Buchform bringen musste. Dann machte mein erstes Manuskript, die Reise über den großen Teich und landete beim Lektor auf dem Schreibtisch.
Zu Beginn dieser Woche bekam ich nun unser Buch nochmals zur Bearbeitung. Ein paar Zahlen, ein paar Daten und etwas Feinschliff waren noch nötig, doch auch das ist nun abgearbeitet und das Buch geht auf seinen letzten Weg zur Rechtschreibprüfung, bevor es in der Druckerei landet.
Wenn alles nach Plan läuft, soll das Buch im Dezember in die Buchhandlungen kommen. Natürlich wird es auch als E-Book erhältlich sein.
Ein kleines Detail fehlt aber noch. Ich habe noch keinen passenden Buchtitel gefunden und so frage ich euch, die ihr das Blog lest und kennt. Wie soll das Buch heißen?
Ich freue mich über eure Vorschläge und lehne mich in dieser Zeit zurück, natürlich bei einem lecker Bierchen.
Und da ist es nun.
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Genua so, wie dein letzter Satz: lecker Bierchen ;)))

Anonym hat gesagt…

wie schon gesagt"Lecker Bierchen"

Anonym hat gesagt…

"Angekommen" würde ich passend finden.
Mutti

Anonym hat gesagt…

hallo kay
ich weiss ja nicht ob es passend ist aber der naheliegendste titel wäre
"Lecker Bierchen in Paraguay" :-)
lg toka


ps. noch 35 TAGE !!!!

Charis Kroll hat gesagt…

Hola Kay, mein Mann und ich verfolgen Eurer Blog, seit zwei Jahren regelmaßig mit großem Interesse und haben auch die Anfänge rückwirkend gelesen. Das Dein Blog als Buch erscheinen soll freud uns sehr. Unser Vorschlag zum Buchtitel wäre "Leben in Paraguay!- Unsere schönsten Jahre!" Auch wir haben vor Deutschland zu verlassen und wir sind der Meinung, Paraguay ist das richtige Land für uns. Gruß Ingo und Marion.

Anonym hat gesagt…

Bin seit 2 Jahren stiller Mitleser Deines Blogs. Ich mag Deine Art zu schreiben und habe mir durch Deinen Blog schon ein Bild von diesen wunderschönen Land machen können. Ich liebe die immergrüne Natur von Paraguay und möchte selber in spätestens 2 Jahren auswandern und mich grösstenteils als Selbstversorger versuchen.
Vielleicht gefällt Dir ja "Paraguay- Lieben und leben im Herzen von Südamerika" oder
"Liebenswürdiges Paraguay- Unser leben auf der Farm" als Buchtitel.

Gruss aus den verregneten Deutschland wo bald Bundestagswahlen anstehen
Denis

AnOnImAdA hat gesagt…

Lieber Parakay,

nach dem Lesen Deines gesamten Blogs kommt es mir vor als würde ich Deine Familie und Dich schon ewig kennen. =)

Als Buchtitel ist mir gleich eingefallen:

"Parakay - lecker Bierchen in Paraguay"

Vielleich ist das hilfreich =)

Schöne Grüße aus dem schönen Kissing
Haide

parakay hat gesagt…

Vielen Dank für eure Ideen und dann sind wir mal gespannt, was daraus wird. Saludos euch allen

Keek hat gesagt…

Huhu
Zwei Vorschläge vom Friedhof

1. Selbstbestimmt
vom Städter zum Farmer
2.Milch kommt doch aus Kühen
vom Städter zum Farmer

schönen Gruß vom friedhof 9

Stadtmusikant hat gesagt…

Glückwunsch. So wie ich werden sicherlich auch viele andere eure Erlebnisse, die ja auch oft mir einem Augenzwinkern geschrieben sind, unterhaltsam finden. Manch Interessiert wird auch den einen oder anderen guten Rat finden, wenn er denn aufmerksam liest.
Euer Blog hat es verdienst als Buch zu erscheinen, mit hoffentlich auch vielen Bildern, da diese oft mehr als Worte sagen.
Euch weiterhin viel Spass und alles Liebe aus Norddeutschland, wo es jetzt auch am Tage nicht mehr so richtig hell werden will.