Donnerstag, 29. März 2012

von Draußen nach Drinnen

Der Herbst hat Einzug gehalten in Paraguay und die Temperaturen zwingen zu langer Hose und Socken. Die morgentlichen Temperaturen um 15°C, lassen beim Frühstück schnell den Kaffee kalt werden. Doch rechtzeitig zum Jahreszeitenwechsel, ist unsere neue Küche fertig und wir können unser Frühstück, von Draußen nach Drinnen verlagern. Die alte, kleine Küche und das alte, kleine Badezimmer in unserem Farmhaus sind Geschichte.
Die Zwischenwand wurde entfernt und aus zwei Zimmern wurde Eins gemacht. Die Küchenmöbel hat ein Tischler aus Quiindy gebaut und pünktlich geliefert. Die Möbel wurden von Hand gefertigt und wenn wir das deutsche genauigkeitspeniblequalitätsprüfende Auge zulassen, sind wir zufrieden, mit der 4.800.000Gs teuren Arbeit.
Ein Stück alte Heimat fand nun auch seinen endgültigen Bestimmungsort, denn neben der Spüle von IKEA, hat auch unser Kühlschrank, den wir als einziges Mitbringsel aus der kalten Heimat hier haben, einen neuen Platz gefunden.
 Postskriptum: Das Foto vom alten Badezimmer, ist das erste Foto, was ich auf unserer kleinen Farm geschossen habe. Also nix mit Brille hoch und so.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hallo helmut hallo kay
es sieht wirklich sehr schön aus wenn man weiss wo ihr eure farm habt kann man kaum glauben,daß man so etwas dort bauen kann.
viel spaß noch in eurem "neuen heim" bei den temperaturen könnt ihr jetzt ja auch den kamin nutzen.
lg toka

Anonym hat gesagt…

Schön geworden, Freue mich darauf, dass ich in der Küche auch mal kochen darf.
Mutti

Global Forest Report hat gesagt…

Hallo ihr zwei Beiden!

Schön dass alles so geklappt hat. Dan steht einem Besuch ja nichts mehr im Wege. Muss sowieso nach Encarnacion und da muss ich ja durch Quiindy durch.

Und dieses Mal bleibe ich über Nacht, wenn ihr noch eine Ecke im Stall frei habt. :-)
Freu mich schon drauf. Bin mal gespannt ob ich Eure Farm alleine wiederfinde. Probieren werde ich es mal.

Viele Grüße, schöne Ostern und bis bald

Volker

Anonym hat gesagt…

hola ihr beiden,

wir verneigen uns in ehrfurcht. echt klasse was ihr da wieder geschafft habt.

lg line und rainer

Hans hat gesagt…

Hallo nach Quinndy,

schaut gut aus. Zum guten Essen gehört sicher auch ein lecker Bierchen :) Viel Spaß und immer einen guten Happen aus der neuen Küche!

Gruß Hans

Rainer aus M hat gesagt…

Sieht ja tiptop aus !
Viele Grüße und frohe Ostern.