Donnerstag, 11. Februar 2010

Fehlkauf

Vor drei Monaten kauften wir uns einen Bus mit zwölf Sitzen. Seit dem fuhren wir 800 km damit und hatten vier Werkstattaufenthalte. Keine gute Quote und auch gestern gab es wieder einen Schaden im Motorraum. Was genau kaputt ist wissen wir noch nicht, aber ich bin stinke sauer. Eigentlich wollten wir damit durch Südamerika tingeln, doch diese Pläne habe ich in den Müll geworfen. Top gepflegt und immer gelaufen, so waren die Auskünfte des Verkäufers, aber warum soll auch ich nicht mal in die Sch... greifen.

Kommentare:

Südamiland Report hat gesagt…

Verkauf ihn doch mit einem kleinen Aufpreis, als top gepflegt, immer gewartet und immer gelaufen, weiter!!! :-) Suerte

parakay hat gesagt…

Ich freue mich über ein so schnelles Kaufangebot. Bitte das Geld direkt auf mein Konto und ich pflege ihn weiter bist du ihn abholst.

Peter hat gesagt…

Das ist aber richtig Sch....
Hätte ich, bei dem Vorbesitzer, nicht erwartet. Man schaut eben nicht rein in gebrauchte Dinge.