Mittwoch, 31. August 2011

Kurze Blogpause

Hatten wir am Sonntag noch den Himmel auf Erden, so sind wir jetzt um so härter in der Realität gelandet. Wer uns kennt weiss, dass unser Hauptgrund für die Entscheidung in Paraguay zu leben, die Freiheit und die Ruhe sind. Leider denken nicht alle Auswanderer so, und so kommt es, dass ich mich mit diesem Post auf unbestimmte Zeit abmelde. Zur Zeit habe ich den Kopf nicht frei, um etwas zu schreiben. Vielleicht werde ich nach Erledigung des Problems, darüber berichten. Fest steht wiedermal - Tu nix Gutes, dann tut man dir nix Schlechtes.
Ich hoffe, meine unfreiwillige Schreibblockade, hebt sich schnellstmöglich auf.
Bis dahin bleibt mir gesonnen
Euer Parakay

Kommentare:

Kathrin und Stefan hat gesagt…

Na, hoffentlich is nix schlimmes passiert!
Wir lesen euren Blog gerne und finden euch wirklich nett.
Lasst den Kopf nicht hängen und tretet wem auch immer feste vor's Schienbein!

Anonym hat gesagt…

hallo kay und helmut
ich hoffe wirklich dass es nichts schlimmes ist das dir zu schaffen macht wir drücken dir die daumen dass alles so klappt wie du dirs vorstellst.falls wir dir irgendwie helfen können melde dich unsere email adresse hast du ja.viel glück melde dich baldmöglichst und ganz liebe grüsse toka

Anonym hat gesagt…

Hoffentlich melden sie sich bald wieder.
Ich lese sehr gerne ihre Berichte und finde es faszinierend von einer anderen Welt zu hören.

Ich hoffe, dass bald alles wieder in ruhigen Bahnen läuft und wünsche ihnen viel Glück

Gruß aus Deutschland unbekannterweise

Jane

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe auch das es nichts schlimmes ist, lese auch immer fleissig mit und hoffe, Paraguay irgendwann selbst besuchen zu können...
Liebe Grüße aus "good old Germany"
Nicole

Anonym hat gesagt…

Hallo Kay, hallo Helmut,

bin jetzt richtig erschrocken. Hoffentlich kommt ihr aus der Sache unbeschadet raus. Laßt Euch nur nichts gefallen! Ihr werdet mir sehr fehlen, ich habe mich auf jeden Blog von Euch gefreut.

Hoffentlich bis bis

Line

Anonym hat gesagt…

Hallo euch!
Ich lese schon sehr lange euren Blog, und es ist mittlerweile ein Tägliches muss mal reinzuschauen.
Bitte lasst euch nicht unterkriegen, auch ich drücke euch die Daumen das es wieder wird.

Herzliche Grüße aus Wien
Peter

Luiml hat gesagt…

Ich lese euren Blog gerne....
ist schade wenn man von euch nix mehr hören würde...

Gruß Luiml

Anonym hat gesagt…

Ach, Liebe Helmut, Lieber Kay. Lasst den Kopf nicht Hängen. Ihr seid so nette Leute. Erlaubt nicht, dass irgend Misststücke euren Weg vereckeln. Ich kenne es zu gut wenn man Gutes tut das es mit richtig Bösem bezahlt wird.
Euer Blog ist so Interessant und Hilfreich.
"Viele auf Erden haben sich den Krieg erklärt, sie finden erst Frieden tief unter der Erde."
Ich drücke euch die Daumen!
Ihr seid nicht alleine.
Grüsse aus: M R Alonso

helmutti hat gesagt…

hallo an alle mitfühlenden, so schlimm wie es nicht, wie es zu sein scheint, es ist nichts extenzielles. es ist einfach nur nervenaufreibend, so das kay einfach den kopf nicht frei bekommt, um in seiner gewohnt lockeren art zu berichten. vielen dank für die vielen gedrückten daumen und unterstützenden worte, das erhellt uns heute den tag.
liebe grüsse an alle unsere leser
helmut

helmutti hat gesagt…

oh gott, was hab ich denn da geschrieben? wollt nur sagen: ist nicht so schlimm

Pension Wiebe und Schmidt hat gesagt…

Hallo Ihr zwei Farmer,
was geht denn bei Euch ab? Ich glaub ich lese gerade nicht richtig!!
Ich hoffe, dass Ihr das Problem schnellsten aus der Welt schaffen könnt und hier wieder Blogt. Falls wir helfen können,lasst es uns wissen!!!!
Wir kennen das zu gut, wenn man jemanden etwas gutes Tut!
Ich hoffe das es bald wieder einen neuen "guten" Beitrag von Euch gibt!
bis dahin...bleib ich Euch natürlich gesonnen.

Gruß aus M.R.A
Uwe

Rainer aus M hat gesagt…

Ich schick dem Kay ein paar (leider nur) virtuelle "lecker Bierchen", damit er seine "Schreibblockade überwindet. Der Blog würde mir fehlen.
Das werden schon so ein paar "neidige missgünstige Grattler" sein, die Euch das Leben schwer machen wollen.
Alles Gute und Kopf hoch, es kommen auch wieder bessere Tage.

Rainer aus M

Miss Erable hat gesagt…

Hi Ihr!
Oh Mann, ein regelrechter Schock war das!
Hoffe, dass sich die Blockade bald auflöst und wir wieder von Euch lesen!
Bis dahin, haltet die Ohren steif und lasst Euch nicht unterkriegen!

LG

Anonym hat gesagt…

da bin ich wirklich erleichtert, denn es hätte mir sehr leid getan, wenn ihr irgendwo feste draufgezahlt hättet. ich halte euch ganz fest die daumen, daß bald alles wieder im lot ist.

line

Anonym hat gesagt…

moin moin,

macht bloß das dieses auf die reihe
kommt und man in kürze hier wieder
was zu lesen und zu schauen bekommt.

das ein oder andere läßt
sich in paraguay konventionell lösen.
erscheint es dem gegenüber auch noch
so unkonventionell, wirkt es um so besser.

de villarrica...

Anonym hat gesagt…

Schade, aber ich verstehe es. Auch ich helfe vielen, die zum Teil nach 2 Jahren noch nicht zu Recht kommen in diesem Land. Dankbarkeit oder ein Trinkgeld kommt selten zurück. Wir lesen gern bei euch. Gruß Maikel

Anonym hat gesagt…

Ich wünsche euch einen schönen sonntag! hoffe es geht kay halbwegs.

gruß

line