Mittwoch, 16. November 2011

Geld verdienen im Internet

Monatlich 5000,-Euro und mehr, versprechen diverse Seiten, wenn man "Geld verdienen im Internet" bei Google sucht. Für einen, mehr oder weniger geringen Kostenbeitrag, bekommt man Tipps und Tricks für die Geldmaschine Internet beigebracht und schon kann man im Hand umdrehen Millionär werden.
Hm, wie dem auch sei, es ist an der Zeit, danke an unsere lieben Leser zu sagen und besonders denen zu danken, die unseren Amazonshop auf der rechten Seite unseres Blogs genutzt haben. Seit einem Jahr haben wir nun diesen Link auf unserer Seite und heute war es soweit. Meinem Konto sind mit dem heutigen Tag 12,75 Euro gut geschrieben und eine Kiste lecker Bierchen sollte dafür zu bekommen sein. Es sind keine 5000,-Euro monatlich, doch ich freue mich über den Extrataler und werde das hart verdiente lecker Bierchen genießen. In diesem Sinne "prost" an unsere Leserschaft und weiter so.

Kommentare:

samurai hat gesagt…

Da kann man ja nur noch eines wuenschen !!!! PROST !!!

Anonym hat gesagt…

Naja, ich verdiene mein Geld schon seit 10 Jahren im Internet. Aber 5000 im Monat hätt ich auch gern. OK, klappt auch ab und an, aber nicht immer und wie gesagt, das hat fast 10 Jahre gedauert bis da eine gewisse Kontinuität von einer Summe rein kam, von der man auch in Paraguay leben kann ;)

Und bei Seiten die so was versprechen oder behaupten, verdienen nur die Seitenbetreiber.

Naja, aber jedes Jahr zu Weihnachten ne Kiste lecker Bierchen ist doch schon mal was, wenn man nicht davon leben muss.

In dem Sinne: Prösterchen ;)

parakay hat gesagt…

wie sagt man so schön..
Kleinvieh macht auch Mist
Saludos

http://affiliate-einsteiger.blogspot.com/ hat gesagt…

Das stimmt, nur wenige, die es behaupten, verdienen wirklich Geld im Internet!