Samstag, 17. April 2010

durchschaut

Es werden immer mehr Menschen, die Europa oder Deutschland den Rücken kehren und eine neue Heimat suchen. Heute morgen, bei einem Kaffee im Hotel El Tucan unterhielten wir uns auch über dieses Thema und kamen auf eine neue Theorie. Seit einigen Tagen, sind die Flughäfen in vielen Teilen Europas geschlossen. Eine Aschewolke eines Vulkan's wird als Grund dafür genannt.
Vielleicht haben aber auch Merkel und Co. einfach mal diese geniale Idee ausgehäckt und diesen Teil erfunden, um dem Auswandererstopp Einhalt zu gewähren. Eine überlegung ist es wert, oder?

Kommentare:

info hat gesagt…

Gedacht habe ich es mir gleich, dass unsere Politbonzen mit dem Flugverbot einen anderen Zweck verfolgen, als unsere Sicherheit. Allein wär ich nicht darauf gekommen. Danke dass du mir den entscheidenden Tip gegeben hast. Saludos Don Volker

helmutti hat gesagt…

..dann gibt sich Angela Merkel aber diesmal richtig Mühe, die sitz nämlich selbst in Lissabon fest und kommt nicht weiter. Wie auch immer, ich finde das nicht komisch, denn ich will wieder weg hier.
Ihr fehlt mir.
Liebe Grüsse Helmut