Donnerstag, 1. April 2010

Klimaerwärmung????

Es war gestern ein lauer Spätsommerabend mit Temperaturen um 25°C und in der Nacht drehte der Wind auf Süd und brachte extrem kalte Luft auf unsere Ranch.
Heute Morgen staunten wir nicht schlecht, als unsere kleine Farm mit einer 1,5 cm dicken Schneedecke überzogen war.Die Uhren laufen noch nach Sommerzeit, aber die Natur scheint sich schon auf den Winter einzustellen. Unseren Tieren schien das kalte Zeug nicht's auszumachen und sie stapften ungestört durch den frischen Schnee. Ich holte mir schnell einen dicken Pullover und wollte noch ein paar Fotos machen, aber die Sonne zeigte dem Winter ihre heisse Schulter und in kürzester Zeit schmolz die weisse Pracht wieder dahin.
Für den kommenden Montag sind wieder Temperaturen um Null Grad angekündigt und wir wollen hoffen, dass uns nicht so ein Winter droht, wie Deutschland ihn, in diesem Jahr erlebte.

Kommentare:

Pegasus hat gesagt…

Hallo Kay,
nicht schlecht und das zum 1. April!!!!!

Gruß aus M.R.A

Uwe

samurai hat gesagt…

Hallo Kay !!
Welch denkwürdiger Tag , dieser 1 te
Tag dieses Monats !
Hat doch dieses herrliche Foto gleich bei mir etwas ausgelöst : :)Hunger !!
Und da ja nun heute, nach guter, alter Ammerländer Sitte ,am Gründonnerstag ,Grünkohltag ist, war ja klar was es zu Mittag gab !!
Das letzte Paket mußte dran glauben !
Aber beim nächsten Besuch in Laura/Hernandarias wird die Truhe wieder überfallen und ich hoffe der Neue steht schon im Garten.
Gruß und Dank an meine Schwägerin !!
Gruß aus Capiata
Christian + Barbara

parakay hat gesagt…

Jo Uwe, sagte ich auch zu Marie die mir dieses Foto bearbeitete, und dass Christian dabei Lust auf Grünkohl mit Pinkel bekommt kann ich gut verstehen. In diesem Sinne viele Grüsse euch Aprilianer.

samurai hat gesagt…

Hallo Kay,
nun machst du mir auch noch Hunger
auf Pinkel !! Mit dem hat es leider
nicht geklappt , und deshalb wurde er
durch Bacon und Geräuchte Rippchen
ersetzt .Schmeckte aber auch ! :)
Grüße Christian