Samstag, 20. März 2010

heisse Rythmen

Es ist eine komische Mischung, die Volksmusik in Paraguay. Man nehme eine Harfe, Gitarren und vielleicht noch ein Schifferklavier. Spiele dann zum Rythmus der Polka auf diesen Instrumenten und singe auf Guarani seinen Text dazu.
Als ich diese Musik das erste mal hörte, war ich noch nicht bereit dafür, aber je länger man in Paraguay lebt je mehr gewöhnt man sich an die Rythmen und ich habe mich auch schon dabei ertappt, dass ich das Radio lauter machte als dieser Song gespielt wurde.

Kommentare:

Bernd hat gesagt…

Was Raucht ihr denn da so? Wenn du eine Idee haben soltest wie ich auch so draufsein kann, Dann würde ich auch wieder anfanngen zu rauchen.Also tief duchartmen bis Dann Bernd.

parakay hat gesagt…

nicht rauchen sondern leben ist hier das motto, also fang wieder an zu leben bis hoffentlich bald
der kay und helmut und paul und marie

stadtmusikant hat gesagt…

Da gibt es in der deutschen Schlagerwelt viel Schlimmeres was schon an schwere Körperverletzung grenzt.

LG