Dienstag, 3. November 2009

Wer nichts macht...

der macht nichts falsch.
Wenn man ein Geschäft in Paraguay eröffnet, lässt natürlich auch die erste Kritik nicht lang auf sich warten.
Hier kurz der link
Eigentlich macht es uns sehr traurig, wenn Menschen nach so kurzem Paraguayaufenthalt, so verzweifelt sind.

Kommentare:

Pegasus hat gesagt…

Hallo Helmut,
ich denke mal das da der Neid eine große Rolle spielt.Lasst Euch nicht aus der Ruhe bringen und macht weiter so. Wenn wir nach Aregua kommen, wissen wir mit Sicherheit wo wir "NICHT" hingehen werden.

Gruß Uwe

Südamiland Report hat gesagt…

Kennst du den Spruch: "Was stört es eine deutsche Eiche, wenn sich ein Schwein daran reibt?" Ich komme auf jeden Fall gerne zu Euch. Könnt ihr nächste Woche garnicht vermeiden. Suerte Volker

Thorsten hat gesagt…

Tach dem Team!

Wer lesen könnte...
wäre klar im Vorteil.

Nichts gegen konstruktive Kritik,
aber das kommt dem Simyo-Spruch gleich:
"Weil einfach einfach einfach ist"

Man kann sich mit eigenen Zeilen qualifizieren,
aber auch gegenteiliges bewirken... ganz schnell.

Hier fällt die Entscheidung diesbezüglich leicht.

Grüsse,
Thorsten

samurai hat gesagt…

Hallo Helmut ,
....Typisch Deutsch ...!!!???
Aktion - Reaktion ! So ist das Leben !
Da hat nun doch wohl Jemand ein Eigentor geschoßen !! Also , macht Euch
nichts draus !!!
Grüsse Barbara + Christian

Anonym hat gesagt…

soll ja keine Unterstellung sein , ich hatte noch nicht das vergnügen bei euch reinzuschauen , aber ist denn an der Kritik etwas dran ?
Ich finde wenn man den Beitrag liest , wirkt das jetzt nicht unbedingt erfunden .
Nur die Kommentare über die Namenswahl wirkt überflüssig...

Gruß

parakay hat gesagt…

Es ist wahr, dass es an diesem Abend nur ein Imbissangebot gab, das hatten wir auch so publiziert. Leider wurde der ursprügliche Beitrag vom Verfasser schon etwas entschärft.
Vorher schrieb man von altem Frittenfett und ähnlichem, was nun wirklich nicht der Wahrheit entspricht.
Ausserdem sei nochmal drauf hingewiesen, dass unser Hauptgeschäft aus der Kartbahn und weiteren Sportmöglichkeiten besteht und das Restaurant das Angebot nur vervollständigt.

parakay hat gesagt…

leider wurde der Beitrag nun ganz vom Verfasser gelöscht. Schade.